| 00.00 Uhr

Dinslaken
Fleischerei Caniels holt beim Mettwurst-Cup Gold

Dinslaken. Anerkennung für besten Geschmack und hervorragende Qualität der Würste.

Die Fleischerei Dirk Caniels wurde jetzt beim "Mettwurst Cup" des Fleischerverbands Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Der "Mettwurst Cup" ist eine Qualitätsprüfung speziell für Mettwürste, Salamis und ähnliche Rohwürste.

Betriebe des Fleischerhandwerks von der Nordseeküste bis zum Donautal haben sich mit ihren Produkten daran beteiligt. Die Prüfung fand in der Fleischerschule in Essen statt.

53 handwerklich herstellende Fleischereien haben diesmal am "Mettwurst Cup" teilgenommen und 193 Mettwurst-Variationen im Wettstreit um die beste und schmackhafteste Mettwurst eingereicht.

Die Fleischerei Dirk Caniels aus Dinslaken errang Auszeichnungen in Gold und Silber mit geräucherter Mettwurst, luftgetrockneter Mettwurst mit grünem Pfeffer, Mettwurst Frankfurter Art, Party-Mettwürstchen und luftgetrockneter Mettwurst.

Für vier Auszeichnungen in Gold konnte die Fleischerei Dirk Caniels zudem einen Pokalteller als Anerkennung für besten Geschmack und hervorragende Qualität der Würste nach Hause tragen.

Geprüft wurden die verschiedenen Würste von Fachleuten des Fleischerhandwerks sowie ganz gewöhnlichen Verbrauchern.

Die Experten-Jury stand vor der Herausforderung, die Würste - alle stammen aus eigener, handwerklicher Herstellung - nach verschiedenen Qualitätskriterien, vor allem aber auf ihren Geschmack hin, zu beurteilen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Fleischerei Caniels holt beim Mettwurst-Cup Gold


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.