| 00.00 Uhr

Voerde
Flüchtlinge nehmen teil an Juz-Aktivitäten

Voerde. Seit einigen Monaten nehmen die Bewohner des Nordturms, derzeit zehn minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, an Aktivitäten im Jugendzentrum (Juz) Voerde teil. Oft mehrmals in der Woche begleiten die Betreuer die jungen Flüchtlinge ins Jugendzentrum. Dort nutzen sie die zur Verfügung stehenden offenen Freizeitangebote und integrieren sich nach und nach in das bestehende Programm. Durch eine Gesprächsrunde der Fachkräfte entwickelte sich die Idee, Aktivitäten des Jugendzentrums inklusive Besucher für einen Abend in den Nordturm zu verlegen.

Und so folgte kurzum die Einladung zu einem Grill- und Spielnachmittag für Besucher und Mitarbeiter des Juz. Insgesamt zwölf Kinder und Jugendliche aus dem Jugendzentrum nahmen die Einladung an. Nach dem gemeinsamen Grillnachmittag wurde bis in den Abend hinein gespielt und getanzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Flüchtlinge nehmen teil an Juz-Aktivitäten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.