| 00.00 Uhr

Voerde
"Frohsinn" wählt Klaus Becker zum Präsidenten

Voerde: "Frohsinn" wählt Klaus Becker zum Präsidenten
Präsident Klaus Becker (rechts) mit dem Vorstand FOTO: BSV
Voerde. Jahreshauptversammlung beim Bürgerschützenverein Mehr-Ork-Gest

2017 war ein großartiges Jahr für den BSV Frohsinn Mehr-Ork-Gest. Präsident Klaus Becker berichtete in der Jahreshauptversammlung, warum: Es gab viele Feste, viele Ziele wurden erreicht wie etwa die Aufnahme des 400. Mitglieds. Und mit dem gelungenen Kreiskönig- und Kreisjugendkönigschießen wurde überzeugend Werbung für das Schützenwesen im Kreis gemacht. 25 neue Schützen sind erstmalig in Uniform angetreten. Das spiegele auch die Entwicklung im Verein wider, sagte Becker. Zum Jahresende zähle der Verein 469 Mitglieder.

Bei den Wahlen wurden alle Funktionsträger und deren Vertreter für ein beziehungsweise zwei Jahre gewählt. Für zwei Jahre wurden gewählt: Präsident Klaus Becker, Schatzmeister Jürgen Grans, stellvertretende Schriftführerin und Pressewartin Claudia Schreiber, Schießwart Günter Hemming , Jugendwartin Liane Steenbeck , Gebäudewart Norbert Knipping , Oberst Arndt van der Linde , stellvertretender Oberst Ludger Ketelaar, 2. Damenschießwartin Christa Fierek, Offizierskorps Stefan Fuchs, Christian Brünninghoff Neue Medien und Verwaltung; 1. Kassenprüfer Dietmar Klein. Für ein Jahr wurden gewählt: zweiter Vorsitzender Christoph Nolzen, Schriftführer Thomas Knipping, Kassierer und Sozialwart Andreas Wellmann, Damenschießwartin Ute Mömken, Standwart Stephan Knipping, Seniorenwart Gustav Hensel, stellvertretender Oberst Berthold Hölsken , 2. Schießwart Kurt Alsdorf , Willi Knipping Offizierskorps, Rainer Reeh - Offizierskorps, Gerd Steeger 2. Kassenprüfer.

Die Eintrittspreise für das bevorstehende Schützenfest werden nicht erhöht werden. Das Zelt wird in diesem Jahr um 100 Quadratmeter erweitert. Es gibt neue Fahnen für Vereinsmitglieder. Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Schützenfestsamstag "6th Avenue" am Sonntag "Publik Affair" und am Montag DJ Lukas und Marcel. Das Kinderschützenfest am 12. Mai wird in gewohnter Form stattfinden. Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Günter Lehmkuhl, Klaus Gille, Josef Hölser und Hermann Bruns. Jürgen van Bonn wurde die Verdienstnadel in Silber des Rheinischen Schützenbundes verliehen. Dank ging an Arnd Hochstay, der nach 15 Jahren sein Amt als Jugendwart abgegeben hat.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: "Frohsinn" wählt Klaus Becker zum Präsidenten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.