| 00.00 Uhr

Voerde
Fußgängerin von Pkw angefahren: schwer verletzt

Voerde. Schwere Verletzungen hat eine 26-jährige aus Grevenbroich bei einem Unfall in Voerde erlitten.

Wie die Polizei gestern mitteilte, befuhr am Dienstag gegen 17.45 Uhr eine 57-jährige Frau aus Voerde mit einem Pkw die Dinslakener Straße in Richtung Stadtmitte und bog nach links in den Fürstenring ein. Hierbei stieß sie mit der 26-jährigen Fußgängerin zusammen, die den Fürstenring überquerte. Die 26-Jährige stürzte und verletzte sich dabei so schwer, so dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus brachte. Die Pkw-Fahrerin aus Voerde blieb unverletzt.

Quelle: RP