| 00.00 Uhr

Dinslaken
Gastfamilien für südafrikanische Schüler gesucht

Dinslaken. Dinslaken. Jugendliche aus Südafrika möchten gerne für vier Wochen, in einigen Fällen auch für drei Monate, bei einem Jugendaustausch in die Bundesrepublik kommen. Die Stadtverwaltung unterstützt den unpolitischen Freundeskreis Südafrika in dem Bemühen, Gasteltern zu finden. Die jungen Leute vom Kap kommen in drei Gruppen und sollen das Leben in einer Familie kennen lernen. Taschengeld und alle notwendigen Versicherungen sind geregelt. Die Teilnehmer, 14 bis 18 Jahre alt, sollen eine deutsche Schule besuchen. Die erste Gruppe kommt Ende Juni für vier Wochen, die zweite Mitte Oktober für drei Monate und die letzte Gruppe Anfang/Mitte Dezember, ebenfalls für vier Wochen.

Interessierte können sich an Petra Jakobi, Telefon 0521 160050, wenden oder per E-Mail: petra@freundeskreis-suedafrika.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Gastfamilien für südafrikanische Schüler gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.