| 00.00 Uhr

Voerde
Gemütlicher Plausch beim Möllener Weihnachtsmarkt

Voerde. Zum 13. Mal fand auf dem Marktplatz an der Schlesierstraße der Weihnachtsmarkt der Vereinsgemeinschaft Möllen statt. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Dirk Haarmann gab es ein Platzkonzert des Posaunenchors Voerde, ein musikalisches Ständchen von den Kindern der Regenbogenschule und am Nachmittag ein Konzert der Ekustik-Cover-Band "H-less". Die Kinder vergnügten sich am Lagerfeuer, an dem sie Kartoffeln grillen konnten, lauschten einer Vorleserin des Weihnachtsmärchens, unternahmen eine Fahrt mit der Eisenbahn oder mit einer Ponykutsche. Der Nikolaus hatte für jedes anwesende Kind eine kleine Überraschung dabei. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hatten alles bestens organisiert. In vielen gemütlichen Runden wurde von den Besuchern geklönt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Gemütlicher Plausch beim Möllener Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.