| 00.00 Uhr

Voerde
Germania Voerde: Ben Bisanz ist neuer Jugendkönig

Voerde. Bei schönem Wetter feierte der BSV Germania Voerde sein Kinderfest mit Jugendkönigschießen. Nach spannendem Kampf konnte Ben Bisanz den Vogel von der Stange schießen und wurde damit der Jugendkönig 2017/18. Zur Königin erkor er sich Merle Cloudt. Prinz wurde Jan Petznik der sich Jule Walter zur Prinzessin wählte. Vorher wurden die Vogelpreise geschossen. Die Krone sicherte sich Ben Bisanz, den rechten Flügel Jan Petznik und den linken Flügel Luke Steenmanns. Beim Germanischen Fünfkampf, an dem sich alle Kinder beteiligten, siegte in der Altersklasse bis 10 Jahre Lilith Tschätsch vor Luka Geis und Tim Bisanz.

In der Altersklasse ab 11 bis 16 Jahre gewann Joel Gliche vor Jule Walter und Merle Cloudt. Beim Laserschießen für die Vereinskinder konnte Luke Steenmanns den ersten Platz belegen, Merle Cloudt den 2. und Jan Petznik den 3. Platz mit jeweils 29 Ringen nach Stechen. Bei den Gastkindern gewann Jette Hülser mit 26, vor Leah Ames mit 24 und Maximilian Gollasch mit 19 Ringen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Germania Voerde: Ben Bisanz ist neuer Jugendkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.