| 00.00 Uhr

Voerde
Gerry Rissel gibt Benefizkonzert

Voerde. Gerry Rissel feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Grund veranstaltet sie am 1. November ihr nunmehr 14. Benefizkonzert zu Gunsten des Friedensdorfes. Die Veranstaltung findet in der Evangelischen Kirche in Möllen statt und beginnt um 17 Uhr.

Diesmal hat die Voerder Sängerin den MGV Eintracht Voerde und Germania Mehrum eingeladen. Die Sänger haben der Teilnahme an dem besonderen Event sofort zugestimmt und werden das Programm mit stimmungsvollen Liedern eröffnen. Dirigent ist Hans Dieter Rohde, Klavierbegleitung von Marco Rohde.

Schirmherrin ist Pfarrerin Hanke Ibbeken, die auch die Eröffnungsrede halten wird. Mit von der Partie ist Musicalsänger Andreas Wessels, der mit seiner eindrucksvollen Stimme das Publikum begeistern will. Natürlich hat Gerry Rissel einige ihrer ehemaligen Spatzen eingeladen, die inzwischen Musicalsängerinnen geworden sind: Lisa Brandenberg, Kira Fritsche, Jasmin Düdder und Lara Lorenz. Michael Zaremba, auch ein ehemaliger Spatz, ist ebenfalls mit dabei. Er singt nicht nur Musicalstücke, er will das Publikum mitreißen mit seinem neuesten Song "Lena", den es bereits auf CD gibt.

Gerry Rissel wird aus ihrem Repertoire unter anderem . ein Medley singen. So wird das Lied "Mein schöner Niederrhein" zu hören sein. Rissel verspricht ein zwei-stündiges Programm, das vielseitig, unterhaltsam, spritzig und auch lustig sein wird. In der Pause gibt es Getränke und eine kleine Tombola.

Der Eintritt beträgt zehn Euro, Abendkasse 12 Euro,, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Freitag, 14. Oktober, bei der Voerder Buchhandlung Lesezeit, Telefon 02855 9698690, bei Lotto Hohmann, Möllen (Telefon 02855 921722), sowie bei Gerry Rissel (Telefon 02855 17878).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Gerry Rissel gibt Benefizkonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.