| 00.00 Uhr

Dinslaken
Gesamtschule: Bagger durchtrennt Telefonleitung

Dinslaken. Unklar ist, wie lange die Reparatur dauert.

Vom Pech verfolgt ist aktuell die Ernst-Barlach-Gesamtschule (EBGS): Nachdem zu Beginn des Schuljahres ein Wasserschaden in der Turnhalle entdeckt wurde und die Halle deshalb derzeit nicht nutzbar ist, ist die Schule seit dem Montag nun auch ohne Telefon, weil ein Bagger während der Abbrucharbeiten an der Aula ein Telefonkabel durchtrennt hat.

"Wir haben natürlich sofort die Prozent GmbH informiert, die wiederum ein Störungsticket bei der Telekom erstellt hat", erklärt Schulleiter Hans-Ulrich Wangerin. "Wir wissen leider aber noch nicht, wie lange es dauert, bis die Störung wieder behoben ist. Wir hoffen, dass es möglichst schnell geht und wir in ein paar Tagen wieder telefonisch erreichbar sind."

Deutlich weniger schnell wird auf jeden Fall die Turnhalle der Gesamtschule wieder nutzbar sein. "Dieses Jahr wird dort wohl kein Sportunterricht mehr stattfinden können", sagt Stadtsprecher Marcel Sturm. Die Halle müsse nun zehn bis zwölf Wochen lang mittels eines Geräts getrocknet werden, anschließend würden die Sanitärbereiche wieder instand gesetzt. Die, so Sturm, seien bei dem Rohrbruch "stark durchfeuchtet" worden, ebenso wie Umkleide- und Geräteräume.

Wie es mit dem Sportunterricht an der EBGS weitergeht, ist aktuell noch unklar: Rund 20 Schulgruppen hätten die Halle in diesem Jahr nutzen sollen, für sie müsse nun ein Ersatz gefunden werden, sagt Gesamtschulleiter Hans-Ulrich Wangerin: "Wir haben die Stadt bereits gebeten, nach freien Hallen im Stadtgebiet zu gucken, erhoffen uns davon aber wenig Erfolg, da die Hallenkapazitäten in Dinslaken einfach beschränkt sind."

Aktuell weichen die Sportgruppen an der EBGS bei gutem Wetter auf den Schulhof aus, teilweise werden Klassen mit etwa gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen beim Schulsport zusammengelegt.

Bis die Telefonstörung an der EBGS behoben ist, können sich Eltern, Schüler und weitere Personen mobil bei Hans-Ulrich Wangerin melden unter Telefon 01632532255. Zudem gibt es alle aktuellen Informationen zur Störung auch auf: www.ebgs.de

(akw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Gesamtschule: Bagger durchtrennt Telefonleitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.