| 00.00 Uhr

Dinslaken
Großreinemachen: Aktion Picobello ist gut angelaufen

Dinslaken. Die Feldmärker Vereine, geübt im Saubermachen ihres Ortsteils, galten als gesetzt. Die Gartenschule und die Kita Douvermannstraße haben sich bereits gemeldet, ebenso die Jugendabteilung des TV Jahn und das Forum Lohberg. Andere Sportvereine und Schulen, auch ein Moscheeverein, haben ihr Interesse an der vom 11. bis 16. April von der Stadt geplanten Müllsammelaktion "Dinslaken räumt auf" bekundet. Die Stadtverwaltung, Telefon 02064 66546 oder 66517, hofft auch auf Resonanz von Straßengemeinschaften und Nachbarschaftsgruppen. Online oder per Coupon anmelden kann man sich bis Mitte März.

Teilnehmer dürfen auf attraktive, ausgeloste Sachpreise hoffen und sind zum Finale am Samstag, 16. April, 13 Uhr, bei Imbiss, Getränken und Programm auf den Neutorplatz eingeladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Großreinemachen: Aktion Picobello ist gut angelaufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.