| 00.00 Uhr

Voerde
Gymnasiasten besuchen die Volksbank

Voerde. Der Leistungskurs Sozialwissenschaften des Gymnasiums Voerde war zusammen mit seinem Lehrer Christian Egging zu Gast bei der Volksbank Rhein-Lippe. Die Schüler des Abiturjahrgangs wurden vom Bereichsleiter der Filialkundenbank, Wolfgang Hofacker, über das Thema "Inflation, Deflation und die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank" informiert. Zwischen Film, Vortrag und Fragerunde diskutierten die Teilnehmer intensiv mit dem Referenten.

"Seitens des Gymnasiums begrüßen wir, dass die Volksbank Rhein-Lippe einen Vortrag zu diesem Thema anbietet, denn so fließen interessante Aspekte aus der realen Bankenwelt vor Ort in die Thematik ein", erläuterte Christian Egging. "Wir freuen uns darüber, dass die Schulen dieses Informations-Angebot annehmen", sagte Wolfgang Hofacker, der die Schülerinnen und Schüler für ihre engagierte Mitarbeit lobte. Die Bewerbungsfrist für Ausbildungsplätze zum Bankkaufmann oder zur Bankkauffrau für den Ausbildungsbeginn 1. August 2017 läuft bereits. Für Bewerbungen können Interessenten das Bewerbungsportal der Volksbank nutzen unter: www.volksbank-rhein-lippe.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Gymnasiasten besuchen die Volksbank


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.