| 00.00 Uhr

Voerde
Hubertusfest auf dem Bauernmarkt in Spellen

Voerde. Jagdhornbläser und Falkner zu Gast

Der Hegering Voerde feiert am Freitag, 24. November, im Rahmen des Spellener Bauernmarktes ein Hubertusfest. Hier dreht sich alles um die Jagd und die Natur. Wildspezialitäten vom Grill und ein Spanferkel vom Wildschwein werden die Gaumen der Marktbesucher verwöhnen. Die Jagdhornbläser des Hegerings werden Jagdsignale und Märsche spielen. Falkner stellen ihre Greifvögel vor. Ein weiteres Highlight wird das Schnitzen einer Figur mit der Kettensäge sein. Auf die jungen Besucher warten ein Wissensquiz und ein Malwettbewerb rund um das Thema Jagd und Natur. Eine Leinwand, die von den Kindern zum Thema Jagd und Natur bemalt werden soll, wird versteigert und aus den schönsten Bildern des Malwettbewerbs soll ein Kalender entstehen. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Der Erlös aus der Versteigerung und aus dem Kalenderverkaufs wird einem caritativen Zweck gespendet. Die rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Wesel informiert über heimische Wildtiere. Die Besucher können sich am Infostand rund um die Themen Jagd und Natur informieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Hubertusfest auf dem Bauernmarkt in Spellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.