| 00.00 Uhr

Dinslaken
Immobilia zeigt Trends rund ums Wohnen und Genießen

Dinslaken. Am Wochenende startet die Immobilienmesse der Niederrheinische Sparkasse RheinLippe im City-Center Wesel.

Zum 13. Mal präsentiert die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) die größte Immobilien-Ausstellung der Region vom 7. bis 8. April, jeweils von 11 bis 17 Uhr, im City-Center an der Bismarckstraße Wesel. Zusätzlich informieren Unternehmen zu verschiedenen Themen, die für "Mein Zuhause" wichtig sind. Rund ums Wohnen und Genießen präsentieren sich regionale Anbieter auch auf dem Berliner-Tor-Platz. Gezeigt werden Entwicklungen und Trends aus den Bereichen Innen- und Außengestaltung sowie Sicherheit und Energie.

Unter dem Titel "Mein Zuhause" werden über 100 Gebrauchtimmobilien vorgestellt, über Neubauvorhaben für "Jung und Alt" informiert und Vermarktungsstarts, Renditeobjekte und Kapitalanlagen präsentiert.

Neue Wohnwelten können erkundet werden, per i-Pad kann man einen virtuellen 360-Grad-Rundgang durch ausgesuchte Immobilien erleben. "Wir haben auch in diesem Jahr wieder eine attraktive Ausstellung von Neu- und Gebrauchtimmobilien auch als Kapitalanlage- und Investmentobjekte vorbereitet", sagen die Organisatoren.

Unternehmen aus der Region präsentieren sich in der Ausstellung "Mein Zuhause" in der Sparkasse und am Berliner-Tor-Platz. Neben den klassischen Themen wie Badsanierung und Einbruchschutz stehen auch Gewerke zur Innenraum- und Gartengestaltung zur Verfügung.

Auch zum Thema Energieeffizienz stehen während der Immobilia Fachberater zur Verfügung. Am Samstag, 7. April, ab 11.30 Uhr erfahren die Besucher durch einen Experten der Polizei, wie sie ihr Haus wirkungsvoll schützen und welche Sicherungstechnik geeignet ist, um sich vor unliebsamen Besuch zu schützen. Anmeldung unter EMail immobilien@nispa.de" oder Telefon 0281 205333.

Während der Immobilia können die Besucher an einem Gewinnspiel teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen. Als Hauptpreise werden je ein SmartHome Paket "Sicherheit" und "Energie" verlost.

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe bietet ihr Immobilienangebot auch unter www.nispa.de im Internet an. Hier haben alle interessierten "Bauherren" die Möglichkeit, sich unverbindlich zu informieren und sich einen Überblick über die vorhandenen oder geplanten Bauvorhaben zu verschaffen. Natürlich wurde auch an die Kinder gedacht.

Kinderschminken, Hüpfburg und eine Greifvogelschau werden wieder für Abwechslung sorgen und den Erwachsenen den nötigen Zeitrahmen für wichtige Informationsgespräche schaffen. Am Samstag begrüßen die Organisatoren zusätzlich die rollende Waldschule auf dem Berliner-Tor-Platz.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Immobilia zeigt Trends rund ums Wohnen und Genießen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.