| 00.00 Uhr

Dinslaken
Infoabend über Computerspiele

Dinslaken. Eltern erfahren, wie sie herausfinden, ob Spiele wirklich kindgerecht sind.

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Kreises Wesel in Dinslaken und die Drogenberatung im Diakonischen Werk Dinslaken bieten in Kooperation am Donnerstag, 10. Dezember, einen offenen Infoabend zum Thema Computerspiele an.

Computerspiele sind bei Kindern und Jugendlichen beliebt - gerade zu Geburtstagen oder wie jetzt zur Weihnachtszeit landen eine Vielzahl von Titeln auf den Wunschzetteln und finden sich schließlich auch auf Gabentischen wieder. Woran aber können Eltern feststellen, ob das gewünschte Spiel für das Kind geeignet ist oder ob das Spiel beeinträchtigende Inhalte für bestimmte Altersgruppen enthält? Reicht die Zusicherung des Kindes, dass alle Freunde das Spiel auch spielen würden, oder gibt es Möglichkeiten, sich einen genaueren Einblick zu verschaffen? Ziel des anstehenden Infoabends ist es unter anderem, einen Überblick über den Spielemarkt zu geben und über die Bedeutung der Alterskennzeichnungen zu informieren. Darüber hinaus werden suchtfördernde Mechanismen vorgestellt, die nicht durch diese Kennzeichnungspflicht abgedeckt werden, jedoch Auswirkungen auf die Kinder und Jugendlichen haben können.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 10. Dezember, in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder in der Hans-Böckler-Straße 9 in Dinslaken statt. Die Teilnahme ist kostenlos. eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Infoabend über Computerspiele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.