| 00.00 Uhr

Dinslaken
Initiative informiert über Deputatzahlung

Dinslaken. Die Bergarbeiterinitiative "Kumpel für AUF" lädt für den heutigen Donnerstag, Beginn 19 Uhr, zu einer öffentlichen Veranstaltung in das Clarenbach-Haus in Walsum, Goethestraße 46, ein. Auf der Tagesordnung steht die Streichung beziehungsweise Kürzung der "Deputatzahlung" durch die RAG. Das Deputat für Bergbaurentner und Witwen sei keine freiwillige Leistung der RAG, sondern eine zugesicherte Leistung, die wie eine Betriebsrente zu behandeln sei, so Wolf-Dieter Rochlitz von der Initiative. Es gebe höchstrichterliche Urteile zum Deputat als betriebsrentenähnliche Leistung, die nicht einfach weggenommen werden könne.

Dies gelte auch für die heute aktiven Bergleute (Stichtag 1. Juli 1982), denen die RAG diesen Teil der Altersversorgung ganz streichen wolle. Darüber wird auf der Versammlung informiert und beraten, was die betroffenen Kumpel dagegen tun können. Ein weiteres Thema in der Veranstaltung sind die Aktivitäten für eine solidarische Flüchtlingspolitik in Walsum von "Kumpel für AUF".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Initiative informiert über Deputatzahlung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.