| 00.00 Uhr

Dinslaken
Johanna ist Dinslakens Shopping-Queen

Dinslaken: Johanna ist Dinslakens Shopping-Queen
Wer ein Stück Heimat geshoppt hat, der bekam auch eine entsprechende Tüte. FOTO: Kunkel
Dinslaken. Die Aktion "Heimat shoppen" fand landesweit statt. Die Neutor-Galerie hat sich jedoch etwas Besonderes einfallen lassen. Zusammen mit Catwalktrainer Jorge González wurde ein Shopping-Contest veranstaltet. Von Jenny Müller

Bunte Luftballons, Glücksräder, Gespräche auf einem Sofa und Rabattaktionen - mit der Aktion "Heimat shoppen" wollten die lokalen Einzelhändler in Dinslaken und Hiesfeld auf sich aufmerksam machen. Ein wichtiges Anliegen der Kampagne ist es, die hohe Bedeutung des lokalen Einzelhandels und Gewerbes für die Lebensqualität in den Städten zu verdeutlichen.

In der Innenstadt und in Hiesfeld beteiligten sich insgesamt 75 Betriebe. Eine besondere Aktion hatte die Neutor-Galerie vorbereitet: Die Werbegemeinschaft des Einkaufszentrums veranstaltete einen "Shopping-Contest" und hatte dazu einen prominenten Gast nach Dinslaken geholt: Catwalktrainer Jorge González, bekannt aus den Fernsehsendungen "Germany Next Top Model" und "Let's Dance", gehörte der Jury an.

In der Neutor-Galerie fand ein Shopping-Contest statt. Hier bewertet Jurymitglied Jorge González die Kandidatinnen. FOTO: Heinz Kunkel

Am Freitag waren vier von 35 Bewerberinnen per Facebook-Voting ermittelt worden, die am darauffolgenden Tag bei dem Shopping-Contest dabei sein durften. Mit 500 Euro Einkaufsbudget ausgestattet, hatten die vier Kandidatinnen dreieinhalb Stunden Zeit sich ein tolles Outfit samt Styling zusammenzustellen. Nachdem dieser Shopping-Marathon geschafft war, schlüpften die Kandidatinnen in ihre Outfits und bewerteten sich gegenseitig geheim im Backstagebereich des Contestes.

Nach einem kurzen Interview mit Jorge González und einem gemeinsamen "Chicas Walk" über den Laufsteg mit der Moderatorin Celina von Schweinichen war es nun so weit. Die vier Teilnehmerinnen wurden auf den Laufsteg gebeten und stellten sich vor.

Unter dem Motto "Zeig uns dein bestes Outfit" gelang es den Kandidatinnen Jorge González von ihrem Kleidungsstil zu überzeugen. "Ich erkenne eure Charaktere und sehe das keine von euch sich verkleidet hat", sagte der Model-Coach zu den Teilnehmerinnen. Das sei besonders wichtig, um sich wohlzufühlen und seinem Stil treu zu bleiben, erklärt González.

Nun war es an der Zeit, die gekauften Kleider selbstbewusst dem Publikum zu präsentieren. Jorge González machte seinem Namen als Catwalk-Trainer alle Ehre und schritt gemeinsam mit den Kandidatinnen über den Laufsteg. Darauf folgte seine Bewertung: Neun Punkte gingen an Sue Sabottki aus Dinslaken und Lena Erlemann aus Voerde. Johanna Schulze aus Rheinberg und Scarlett Stem aus Ratingen erreichten die Höchstpunktzahl in Form von zehn Punkten.

Die vorher abgegebenen Stimmen untereinander, summiert mit der Bewertung von Jorge González, ergaben eine eindeutige Siegerin: die 21 Jahre alte Johanna Schulze. Überglücklich nahm sie ihren Gewinn entgegen, ein neues Smartphone. Jedoch ging jede der vier Kandidatinnen als Gewinnerin aus dem Contest hervor, da sie alle die zuvor gekauften Outfits behalten durften.

Zum Abschluss des Shopping Contest gab Jorge González über eine Stunde lang jedem Besucher ein Autogramm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Johanna ist Dinslakens Shopping-Queen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.