| 00.00 Uhr

Dinslaken
Kirchenchor unterstützt Jugend-Tag

Dinslaken. Sankt Josef Aldenrade spendet 1050 Euro für Reise nach Krakau.

Der Kirchenchor Sankt Josef Walsum-Aldenrade hat den Erlös des Weihnachtssingens gespendet. Bereits seit Jahren sammelt der Chor für einen guten Zweck innerhalb der Pfarrgemeinde. Das Geld erhielten verschiedene Gruppen in der Pfarre, außerdem floss es in die Renovierung der Denkmal geschützten Orgel in Sankt Josef. Diesmal beschloss der Vorstand des Kirchenchores, den Erlös der Welt-Jugend-Tags-Gruppe für die Reise und die Kosten in Krakau zu spenden.

Der 31. Welt-Jugend-Tag (WJT) findet vom 26. bis 31. Juli in Krakau (Polen statt. Bereits im Vorprogramm ab 22. Juli finden sich die jungen Teilnehmer in den Diözesen zur Einstimmung auf den Welt-Jugend-Tag zusammen. Den Abschluss bildet die gemeinsame Messe von Papst Franziskus und allen Welt-Jugendtags-Pilgern. Den Erlös vom Weihnachtssingen über 1050 Euro übergab der 2. Vorsitzende des Kirchenchores, Josef Borgmann, der Vertreterin der Pfarre Sankt Dionysius, Pastoralreferntin Kersten Thalmann, und der Vertreterin der WJT-Gruppe, Klaudia Scholten. Mit großer Freunde nahm die WJT-Gruppe die finanzielle Unterstützung entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Kirchenchor unterstützt Jugend-Tag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.