| 00.00 Uhr

Dinslaken
Kriminalpolizei klärt Serie von Einbrüchen

Dinslaken. Da staunte der Dinslakener Juwelier nicht schlecht. Die Uhr, die ihm zwei Jugendliche präsentierten, damit er ihren Wert beziffern sollte, war seine eigene, die ihm gestohlen worden war. Der Juwelier alarmierte die Polizei, die nahm die jungen Männer fest und hatte damit gleich eine Reihe von Diebstählen geklärt. Wie die Polizei mitteilte, sind die Jugendlichen für diverse Einbruchsdiebstähle im Raum Dinslaken in Vereinsheime, Gartenbaubetriebe und Eigenheime verantwortlich. Bei einem dieser Einbrüche ließen die Tatverdächtigen zwei Armbanduhren der Marke Rolex mitgehen. Eine davon war die, die sie im November dem Juwelier zeigten. Im Rahmen ihrer weiteren Ermittlungen nahmen die Kriminalbeamten zwei weitere Jugendliche vorläufig fest. Bei den Festgenommenen handelte es sich um Jugendliche aus Dinslaken im Alter von 14 und 17 Jahren sowie einen 16-jährigen Voerder. Die Polizei stellte weitere Beute sicher.

Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Kriminalpolizei klärt Serie von Einbrüchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.