| 00.00 Uhr

Dinslaken/Düsseldorf
Kunstprojekt im Bergpark Lohberg erscheint als Buch

Dinslaken/Düsseldorf. "Choreographie einer Landschaft" hieß das von Markus Ambach als Kurator betreute Kunstprojekt im Lohberger Bergpark. Namhafte, auch international renommierte Kunstschaffende haben dabei unübersehbare Spuren von Kunst im öffentlichen Raum hinterlassen. Der Name des Projekts ist auch Titel eines im Wienand Verlag, Köln, verlegten Buches, das heute ab 19 Uhr im K 20, der Kunstsammlung NRW, in Düsseldorf vorgestellt wird. Zur Präsentation des Werks nehmen Ambach, Andreas Siekmann, Jokob Kolding und andere an einer Talkrunde über Kunst im urbanen Raum teil.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken/Düsseldorf: Kunstprojekt im Bergpark Lohberg erscheint als Buch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.