| 00.00 Uhr

Dinslaken
Mirko Perkovic neuer Chef der Dinslakener FDP

Dinslaken. Fast zehn Jahre war Rolf Gärtner Vorsitzender des FDP-Ortsverbands. Jetzt hat Mirko Perkovic das Ruder übernommen. Auf dem Ortsparteitag der Dinslakener Liberalen wurde der 29-Jährige einstimmig gewählt. In der vergangenen Ratsperiode bildete er gemeinsam mit Bernd Minzenmay die Dinslakener FDP-Fraktion. Das Leitbild des damals jüngsten Stadtverordneten war eine "generationengerechte Politik, die rechnen kann". Zu seinem Stellvertreter machten die Freien Demokraten Dr.

Said Ashrafnia. Den Vorstand komplettieren Walter Werbonat und Dr. Abdul-Karim Noureddine. Kassenprüfer sind Reiner Rohe und Rolf Gärtner. In seinem Bericht zog FDP-Ratsmitglied Bernd Minzenmay eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Die Liberalen werden wieder deutlich positiver wahrgenommen, beobachtet das FDP-Ratsmitglied. "Wären am Sonntag Kommunalwahlen, wäre das Wahlergebnis für die Dinslakener FDP positiver Rekord", so Minzenmay.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Mirko Perkovic neuer Chef der Dinslakener FDP


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.