| 00.00 Uhr

Dinslaken
Mitsingen für die Freundschaft

Dinslaken. Konzert im Ratssaal ist der Städtepartnerschaften Dinslaken-Agen gewidmet.

Zum Mitsingen oder Zuhören laden die Stadt und Chorleiterin Birgit Uhlig für Mittwoch, 23. November, 20 Uhr, bei freiem Eintritt in den Ratssaal ein. Leidenschaftliche Sängerinnen und Sänger, vom Badewannen-Tenor bis zum Profi, und Bürger, die sich für die Städtepartnerschaft mit dem französischen Agen interessieren, sind willkommen. "Stimmig - d'Accord" ist der Name des Projekts, bei dem im Oktober eine lokale Reisegruppe zu einer musikalischen Begegnung in der französischen Partnerstadt war. Mit einem bunten Repertoire von Songs und internationalen Hits aus aller Welt zum Thema Freundschaft und Begegnung sowie bekannten deutschen Ohrwürmern und französischen Chansons kam sie zurück.

Ziel der Reise war das Festigen der Freundschaft mit der südfranzösischen Partnerstadt, verknüpft mit einem musikalischen Projekt, dessen Programmpunkte intensive Begegnungen mit Bewohnern Agens ermöglichten. Nun werden die Daheimgebliebenen dazu eingeladen, das Projekt musikalisch fortzuführen.

Die erste Bürgerreise in die Partnerstadt soll wiederholt und die Idee, Menschen vom gemeinsamen Singen zu begeistern, weiter verfolgt werden. Der Projektchor wird sein Repertoire deshalb nicht nur ein letztes Mal darbieten, sondern sein Publikum nach Belieben mitsingen lassen oder zum Zuhören einladen. Nebenbei wird mit Hilfe von Bildern des einheimischen Fotografen Lothar Herbst ein Blick in die Partnerstadt geworfen und ein Eindruck von der gelebten Städtepartnerschaft vermittelt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Mitsingen für die Freundschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.