| 00.00 Uhr

Dinslaken
Modemarkt auf der Trabrennbahn

Dinslaken. Beim Modemarkt "Frauenkram" wird am Sonntag, 20. März, von 11 bis 16 Uhr Second-Hand- und Neuware an über 50 Verkaufsständen in der Halle der Dinslakener Trabrennbahn angeboten. Neues, Gebrauchtes, Buntes, Trendiges, Extravagantes und Modernes finden dabei den Weg zu neuen Besitzern. Entscheidend dabei ist, dass man die meisten Kleidungsstücke oder Accessoires für kleines Geld erwerben kann. Und wenn einem tatsächlich mal das eine oder andere Stück zu teurer erscheint, dann kann man sicherlich mit den Verkäufern noch über einen Preisnachlass verhandeln. Für nahezu jedermann ist etwas dabei. Zum Anprobieren der Kleidungsstücke werden mehrere Umkleidekabinen in der Halle aufgebaut. Der Eintritt für Besucher kostet für Frauen drei Euro, Kinder bis 14 Jahre sowie Männer, die ihre Frauen begleiten, haben freien Zugang zum Modemarkt.

www.frauenkram.land

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Modemarkt auf der Trabrennbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.