| 00.00 Uhr

Burgtheater Dinslaken
Nena und Stoppok beim Fantastival

Burgtheater Dinslaken: Nena und Stoppok beim Fantastival
FOTO: Heiko Laschitzki
Dinslaken. Das Programm für das 19. Fantastival steht fest: Nena tritt am Montag, 10. Juli, im Burgtheater auf. Außerdem machen der Kultrocker Stoppok und die Dinslakener Comedy-Ladies "Die Becker & Frau Sierp" das Programm des Open-Air-Kulturfestivals komplett.

Stoppok war schon einmal beim Fantastival zu Gast - 15 Jahre ist das her. Am Freitag, 14. Juli, wird der Songwriter und Gitarrist das Publikum mit einer neuen Mischung aus Folk, Rock, Rhythm'n'Blues und Country unterhalten. Am Donnerstag, 13. Juli, werden die als Thekentratsch bekannt gewordenen Altstadt-Damen ihr eigens für das Fantastival zusammengestelltes Programm zum Besten geben. Unter dem Titel "So jung kommen wir nicht mehr zusammen" vereinen sie Klassiker sowie Stücke aus ihrem neuen Programm.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Burgtheater Dinslaken: Nena und Stoppok beim Fantastival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.