| 00.00 Uhr

Dinslaken
Neue Radwanderkarten rund um Schermbeck

Dinslaken. Die Tourist-Information der Gemeinde Schermbeck bietet ab sofort ein breit gefächertes Angebot an Radwanderkarten, die das Gebiet rund um Schermbeck abbilden.

Sie sind erhältlich im Zimmer 202 des Rathauses und auch an der Information im Rathaus und im Bürgerbüro. Die Radwanderkarten im Maßstab 1:50.000 umfassen die Kreise Wesel und Borken, Tour-tipps Dämmerwald/Üfter Mark und Kirchheller Heide im Maßstab 1:20.000, eine Freizeitkarte, die Schermbeck und Raesfeld abbildet (1:25.000), eine Reitkarte der Region, die Regionalkarte Rhein-Ruhr (Übersichtskarte) und weiterhin die Karte zur Route Schermbeck.

In Kürze soll auch die Neuauflage der Niederrheinroute erscheinen. Die Karte zur Römer-Lippe-Route ist ebenfalls vorrätig. Weiterhin sind an den angegebenen Stellen auch Postkarten erhältlich. Das Material ist gegen Gebühr vor Ort zu erwerben.

Für Rückfragen und Auskünfte rund ums Radwandern am Niederrhein und im Münsterland steht die Tourist-Information (info@schermbeck.de) zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Neue Radwanderkarten rund um Schermbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.