| 00.00 Uhr

Dinslaken
Neutor-Galerie zieht immer mehr Kunden an

Dinslaken. Im Modehaus Ten Have in der Dinslakener Neutor-Galerie klagt Personalleiterin Kerstin Stöcker zwar über einen zu milden Winter und einen dadurch schleppenden Verkauf der Winterware, doch Centermanager Jeremia Gonzalez Martinez ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden: "Im Großen und Ganzen fällt die Zwischenbilanz positiv aus. Unsere Aktionen werden gut angenommen und der historische Wintermarkt findet in der Bevölkerung auch seinen Anklang." Von Hendrik Gaasterland

Im Vergleich zum Vorjahr besuchten mehr Menschen die Neutor-Galerie in der Zeit kurz vor Weihnachten. "Man muss beachten, dass im vergangenen die Eröffnung des Centers stattfand und wir einen großen Anlauf bis Ende Dezember in 2014 erfuhren. Seit August verzeichnen wir jetzt einen konstanten Zuwachs an Besuchern. In den letzten sieben Tagen hatten wir rund 120.000 Besucher. Das macht circa 17.000 pro Tag", erklärt Gonzalez Martinez, der von den Aktionen des Centers überzeugt ist: "Sie haben unsere Frequenzen signifikant gesteigert und die Bevölkerung für die Neutor-Galerie sensibilisiert."

Auf der Neustraße zieht Georg Bellenhaus vom gleichnamigen Spielwarenfachgeschäft eine andere Zwischenbilanz: "Das Weihnachtsgeschäft hätte besser laufen können. Die Kundenfrequenz hat merklich nachgelassen, weil die Leute keine Lust auf die hohen Parkgebühren haben." Ein Stück weiter an der Duisburger Straße ist Dieter Waldenhoff mit dem Umsatz in seinem Haushalts- und Eisenwarengeschäfts zufrieden. "Auffällig ist, dass die Samstage eher die schlechteren Tage sind, weil die Menschen anscheinend lieber in andere Städte fahren, wo sie den Einkauf mit einem Besuch eines schönen Weihnachtsmarkts verbinden können."

Damit Dinslaken wieder interessanter wird, plant die Neutor-Galerie weitere Aktionen: "Es sind Events wie die Realisierung mehrerer Ausstellungen, einer Gourmetmeile, eines Street Food Markts und vieles mehr für 2016 geplant."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Neutor-Galerie zieht immer mehr Kunden an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.