| 00.00 Uhr

Dinslaken
Offene Tür in der Gesamtschule Walsum

Dinslaken. Die Gesamtschule Walsum öffnet am Samstag, 16. Januar, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ihre Türen, um interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern hinsichtlich der Wahl der weiterführenden Schule zu informieren und zu beraten.

Den Tag der offenen Tür haben Schüler, Eltern und Lehrer der Gesamtschule Walsum vorbereitet. Das Programm ist vielfältig und bietet unter anderem folgende Möglichkeiten: eine Unterrichtsstunde zu besuchen; verschiedene Darstellungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Theater anzuschauen; bei unterschiedlichen praktischen Projekten selber etwas auszuprobieren; · an naturwissenschaftlichen und technischen Experimenten teilzunehmen; · einen Markt mit Info - Ständen zu besuchen. Eine zentrale Begrüßung durch den Schulleiter findet jeweils zur vollen Stunde (10 Uhr, 11 Uhr, 12 Uhr) in der Mensa statt. Die Angebote für angehende Fünftklässer findet man im Gebäude Waldstraße, angehende Oberstufenschüler finden ein entsprechendes Angebot im Gebäude Beckersloh.

Eltern, die ihr Kind an der Gesamtschule Walsum anmelden möchten, haben dazu Gelegenheit am 2. und 3. Februar, jeweils in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und am 4. Februar in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. Die erforderliche Terminabsprache kann ab dem 18. Januar telefonisch unter der Rufnummer 0203 485040 vorgenommen werden. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren finden Interessierte auf der Homepage der Schule (www.gesamtschule-walsum.de).

Anmeldungen für die Oberstufe der Walsumer Gesamtschule können am 2. und 3. Februar jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr ohne Voranmeldung erfolgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Offene Tür in der Gesamtschule Walsum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.