| 00.00 Uhr

Demnächst
Orgelkonzert in Sankt Vincentius

Demnächst: Orgelkonzert in Sankt Vincentius
FOTO: Michael Hueter
Dinslaken. Peer Gynt ist die Geschichte eines jungen Mannes, der in die Welt zog, um sein Glück zu machen und nach vielen Jahren verarmt und ernüchtert in seine Heimat zurückkehrt. Das moderne Drama von Henrik Ibsen dürfte nur wenigen bekannt sein. Die Schauspielmusik von Edvard Grieg dagegen ist ein Dauerbrenner mit Ohrwurmcharakter.

Kaum ein Film oder eine Reisebeschreibung über die Natur Norwegens kommt ohne die bekannten Melodien von "Solvejgs Lied" oder "In der Halle des Bergkönigs" aus. Beim nächsten Orgelkonzert in Sankt Vincentius am Sonntag, 26. April, spielt Marcus Strümpe (Foto), Organist an der Salvatorkirche in Duisburg, die Peer Gynt-Suite auf der Seifert-Orgel der Pfarrkirche. Weiterhin erklingen in diesem Konzert Werke von Sigfrid Karg Elert. Marcus Strümpe studierte an der Folkwang-Hochschule Essen sowie an der Musikhochschule Trossingen.

In Essen war er als Chorassistent von Prof. Ralf Otto zuständig für Korepetition, Einstudierung und Organisation. Als Organist wurde Strümpe von Prof. Gerd Zacher und Professor Christoph Bossert ausgebildet. Meisterkurse führten ihn auch zu Ewald Kooiman, Harald Vogel, Michael Radulescu und Jon Laukvik. Seine Konzerttätigkeit führte ihn in der letzten Zeit u.a. in die Kathedralen von Lincoln (GB), Galway (Irland), St.Anna di Stazzema (Italien) und in den Altenberger Dom. Strümpe ist Kantor der Duisburger Salvatorkirche mit ihrer Kuhn-Orgel.

Er arbeitet auch als Leiter des Philharmonischen Chores und ist als Organist den Duisburger Philharmonikern verbunden. Darüber hinaus ist er einer der Kuratoren der englischen Konzertsaalorgel in der Duisburger Mercatorhalle, deren Planung und Bau er begleitet hat. Der Eintritt ist frei.

Kirche Sankt Vincentius, Altmarkt, Dinslaken, Sonntag, 26. April, Beginn 17 Uhr , Beginn 17 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Demnächst: Orgelkonzert in Sankt Vincentius


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.