| 00.00 Uhr

Voerde
Pfarrfest der Paulusgemeinde mit viel Musik

Voerde. Beim Pfarrfest geht es in der katholischen Paulusgemeinde am Wochenende, 24. und 25. Juni, wieder rund. Gefeiert wird auf dem Gelände des Kindergartens und des Paulushauses. Den Auftakt macht am Samstagabend, 24. Juni, ein Gottesdienst gestaltet vom Gospelchor unter der Leitung von Stefan Büscherfeld. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Gottesdienst findet in der Pauluskirche statt. Danach geht's zum Dämmerschoppen auf das Gelände des Kindergartens am Akazienweg. Dort bitten die Dawning Boy ab 20.30 Uhr zum Tanz und sorgen für Stimmung. Es darf bis in die Nacht hinein geschwoft werden.

Am Sonntagvormittag, 25. Juni, sind besonders Familien mit Kindern zum Gottesdienst um 11 Uhr eingeladen. Danach geht es auf dem Kindergarten-Gelände nahtlos weiter. Geschicklichkeitsspiele für jung und alt, Gegrilltes, Salate, Kuchen, Tombola, Trödel, Eis ... Für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl der Gäste ist also gesorgt. Von 13 bis 15 Uhr gibt es Livemusik von der Gruppe "Übertaktet" und in der Pause einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen: der international bekannte und angesehene Chor von den Philippinen, "Aleron", wird zwei oder drei Lieder singen. Dieser Chor hat bereits einige internationale Wettbewerbe gewonnen.

Außerdem wird noch der sogenannte "Kleine Chor" mit großer Stimme unter der Leitung von Christel Andres ab 16 Uhr im Paulushaus auftreten und für die Besucher singen, so dass dieses Pfarrfest mehr als sonst im Zeichen der Musik steht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Pfarrfest der Paulusgemeinde mit viel Musik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.