| 00.00 Uhr

Ausflug
Pfingstmontag ist wieder Mühlentag in Hiesfeld

Dinslaken. DINSLAKEN (RP) Wie an jedem Pfingstmontag öffnet der Mühlenverein Hiesfeld die Türen der Wind- und Wassermühle und des Mühlenmuseums von 10 bis 18 Uhr. Je nach Witterungslage ist die Cafeteria im Mühlenhof noch länger geöffnet.

Sachkundige Mitglieder des Mühlenvereins erzählen auf Nachfrage gerne etwas über Geschichte und Technik der Mühlen. Mehr als 1100 Mühlen nehmen deutschlandweit teil. Die zentrale und offizielle Auftaktveranstaltung des diesjährigen Deutschen Mühlentages wird von dem Thüringer Landesverein für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung TVM ausgerichtet und findet an der Bockwindmühle Lumpzig in Thüringen statt. Nach der Zusage der Stiftung Sparkasse können die längst notwendigen Renovierungsarbeiten in der Windmühle an der Sterkrader Straße in diesem Sommer durchgeführt werden. Ganz aktuell sind die Arbeiten an den Handläufen, damit sich niemand verletzt.

Am 5. Juni sind alle aktiven Mühlenfreunde im Einsatz, sei es bei Kaffee und Kuchen oder auch in den Räumen des Mühlenmuseums.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausflug: Pfingstmontag ist wieder Mühlentag in Hiesfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.