| 00.00 Uhr

Dinslaken
Polizeiwache Dinslaken mit neuem Chef

Dinslaken. Erster Polizeihauptkommissar Egbert Doernemann übernimmt die Nachfolge von Jürgen Lüdtke. Von Ralf Kubbernuß

Der neue Chef der Dinslakener Polizei ist ein bekanntes Gesicht. Denn Egbert Doernemann, der am 1. September die Nachfolge des in den Weseler Leitungsstab gewechselten Jürgen Lüdtke antrat, hat bereits mehrfach bei der Dinslakener Polizei seinen Dienst geleistet.

Zunächst führte Doernemanns mittlerweile 36-jährige Polizeilaufbahn den Beamten aber nach Düsseldorf und Oberhausen, 1984 kam er dann zum ersten Mal nach Dinslaken. Von hier wurde er in Bonn 1988 zum Polizeikommissar ernannt und direkt als Dienstgruppenleiter eingesetzt. Nach einer Tätigkeit bei der Landespolizeischule in Münster wechselte Doernemann 1989 zum Kreis Wesel und kam zum zweiten Mal nach Dinslaken, diesmal für vier Jahre als Dienstgruppenleiter. Weil aller guten Dinge bekanntlich drei sind, führte ihn sein Weg nach mehreren Stationen im Kreis Wesel jetzt wieder nach Dinslaken - als Leiter der Polizeiwache. "Der Wachleiter ist das Gesicht der Polizei vor Ort. Mit Egbert Doernemann setzen wir in Dinslaken eine langjährige Führungskraft ein, die seit Jahren den Anspruch der Kreispolizeibehörde Wesel an professioneller und kompetenter Arbeit mit engagiertem Einsatz erfüllt", lobte Landrat Ansgar Müller gestern bei der Vorstellung des hiesigen Polizeichefs.

Egbert Doernemann ist 52 Jahre alt, verheiratet, hat drei erwachsene Töchter und lebt in Hamminkeln-Marienthal. Dort ist er im Vorstand der Kirchengemeinde aktiv, in seiner Freizeit sammelt der Polizist außerdem Briefmarken und spielt Hallenfußball. "Mein Ziel ist es, Polizeiarbeit in enger und guter Bindung mit all denen voran zu treiben, die für die Sicherheit und Ordnung sowie für die Lebensqualität in dieser Stadt Verantwortung tragen", so Erster Polizeihautkommissar Doernemann zu seiner neuen Aufgabe.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Polizeiwache Dinslaken mit neuem Chef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.