| 00.00 Uhr

Voerde
Quentin Qualle in der Stadtbibliothek Voerde

Voerde. Der Vorverkauf startet am 14. März.

Der Schauspieler Michael Hain kommt auf Einladung des Fördervereins der Stadtbücherei am Samstag, 23. April, ab 15 Uhr, in die Stadtbibliothek Voerde. Er nimmt die kleinen Zuhörer mit auf eine Reise in Quentin Qualles bunte Unterwasserwelt.

Die spannende Geschichte rund um Quentin, seine Freunde und das Thema "Hilfsbereitschaft" wird interaktiv auf der Bühne inszeniert: Michael Hain bindet die farbenfrohen Illustrationen von Julia Ginsbach in seine Lesung mit ein. Doch nicht nur optisch wird die Veranstaltung ein Hingucker, auch akustisch hat sie einiges zu bieten: Michael Hain singt gemeinsam mit den Kindern die von Heinz Rudolf Kunze eigens getexteten Quentin Qualle-Songs.

Für Speisen und Getränke wird gesorgt. Die Zuhörer können sich freuen auf allerlei Leckeres. Der Förderverein wird selbst gebackene Waffeln und Getränke anbieten. Eintrittskarten sind ab dem 14. März an den Vorverkaufsstellen in der Stadtbibliothek Voerde, Im Osterfeld 22, und in der Buchhandlung Lesezeit!, Bahnhofstraße 61, zum Preis von fünf Euro pro Stück erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Quentin Qualle in der Stadtbibliothek Voerde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.