| 00.00 Uhr

Dinslaken
Radfahrer (75) bei Unfall schwer verletzt

Dinslaken. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer kam es am Samstag um 13.48 Uhr in Dinslaken auf der Holtener Straße an der Emscherbrücke. Beide Beteiligten verletzten sich.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 75-jähriger Mann aus Oberhausen mit seinem Fahrrad den Rad- und Fußweg neben der Emscher aus Richtung Brinkstraße. Beim Überqueren der Holtener Straße missachtete er die Vorfahrt eines 62-jährigen Mannes aus den Niederlanden, der mit seinem Wagen auf der Holtener Straße in Fahrtrichtung Duisburg unterwegs war.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Duisburger Krankenhaus gebracht, in welchem er stationär behandelt wird. Lebensgefahr besteht nicht. Der Pkw-Fahrer verletzte sich leicht und wollte in den Niederlanden selbstständig einen Arzt aufzusuchen.

Quelle: RP