| 12.38 Uhr

Voerde
Vermisst: Polizei sucht 64-Jährigen

Raymund Annen aus Voerde vermisst
Raymund Annen ist 1,80 Meter groß hat eine schlanke Figur und trägt Schnauzbart. Hinweise nimmt die Polizei unter 0281/107-0 entgegen. FOTO: Polizei
Voerde. Seit Raymund Annen aus Voerde vor einem Monat im Urlaub in Südfrankreich zu einer Wanderung aufbrach, wurde der 64-Jährige nicht mehr gesehen. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Vermissten. 

Seit dem 29.06.2015, gegen 13.30 Uhr, wird der 64-jährige Raymund Annen aus Voerde vermisst. Der 64-Jährige brach an dem Tag im Urlaub in Südfrankreich alleine zu einer Wanderung vom Ort Montlaur dans L'Aude in Richtung der Stadt Lagrasse auf. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei in Frankreich blieben bis heute ohne Erfolg.

Die Beschreibung des Mannes: Ca. 180 cm groß, schlanke Figur, Schnauzbart, Kurzhaarfrisur, trug einen Strohhut und einen braunen Rucksack, bekleidet mit einem kurzärmeligem, grünem Hemd, einer braunen 3/4-Hose sowie braunen Mephisto-Wanderschuhen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

(ots)