| 00.00 Uhr

Dinslaken
Regina Kröger nimmt Abschied von der Volksbank

Dinslaken. Nach 41 Jahren feierte Regina Kröger ihren Abschied bei der Volksbank Dinslaken. In der Geschäftsstelle Eppinghoven war sie über die Jahrzehnte für viele Kunden eine wichtige und vertraute Gesprächspartnerin in Fragen des Privatkundengeschäftes. Mit ihrer freundlichen und zuvorkommenden Art war sie bei den Kunden sehr beliebt, für die sie die Aufgaben fachkompetent und zuverlässig erledigte. Nun nahm sie Abschied von ihren Kundinnen und Kunden und im Anschluss daran im Rahmen einer Feierstunde von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihrer Volksbank Dinslaken.

Zukünftig freut sie sich darauf, Urlaub mit dem Wohnwagen außerhalb der Ferienzeiten zu machen, die Enkelkinder häufiger zu sehen und Dinge zu tun, die bislang zu kurz gekommen sind. "Besuche in meiner Geschäftsstelle sind aber weiterhin eingeplant", so Regina Kröger.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Regina Kröger nimmt Abschied von der Volksbank


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.