| 00.00 Uhr

Dinslaken
Renatus Rieger will für die AfD in den Bundestag

Dinslaken. Die AfD zieht im Wahlkreis 113 Wesel I mit Renatus Rieger als Direktkandidaten ins Rennen um die Bundestagswahl. Der 59-Jährige wurde am Freitagabend in Wesel nominiert. Renatus Rieger stammt aus dem Kreis Wesel und ist Mitglied des AfD-Kreisverbands Wesel. Er ist Diplom-Kaufmann und promovierter Historiker und in leitender Position in einem Familienunternehmen tätig. Rieger war zwölf Jahre bei der Bundeswehr, zuletzt als Hauptmann und Chef einer Kompanie in Hamburg.

Danach arbeitete er zehn Jahre lang in der Großindustrie, zuletzt als Marketing Manager bei der BASF. Später machte er sich als Unternehmer selbstständig. Mehr als 15 Jahre lang lebte er in den USA gelebt und gearbeitet. Für die AfD sieht er in seinem Wahlkreis dank der "verfehlten Merkel-Politik" deutlich bessere Chancen als bei der Landtagswahl. Da durfte er nicht kandidieren, weil seiner Partei bei der Aufstellung ein Formfehler unterlaufen war.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Renatus Rieger will für die AfD in den Bundestag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.