| 00.00 Uhr

Dinslaken
Richter schickt 36-Jährigen in Untersuchungshaft

Dinslaken. Am Samstag gegen 16.30 Uhr betrat ein 36-Jähriger Mann ein Geschäft an der Duisburger Straße und bot zunächst ein Smartphone der Marke Apple Iphone 6s bei einem 40-jährigen Zeugen zum Kauf an. Dieser lehnte den Ankauf ab und wies den Mann aus seinem Geschäft. Daraufhin versuchte der 36-Jährige in einem weiteren Geschäft, ebenfalls an der Duisburger Straße, das Smartphone abzusetzen. Auch hier bot er dem 35-jährigen Verkäufer das Smartphone zum Kauf an.

Dies kam dem Zeugen seltsam vor, und er verständigte die Polizei, die den 36-jährigen Türken daraufhin vorläufig festnahm. Das Handy, das der Tatverdächtige zum Kauf angeboten hatte, konnte im Laufe der Ermittlungen einem Diebstahl zugeordnet werden. Kriminalbeamte führten den 36-Jährigen einem Richter vor, der am Sonntag Untersuchungshaft anordnete.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Richter schickt 36-Jährigen in Untersuchungshaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.