| 00.00 Uhr

Dinslaken
Rotary-Club informiert Schüler über Berufe

Dinslaken. Der Rotary-Club Walsum Niederrhein veranstaltete zusammen mit dem Kopernikus-Gymnasium Walsum einen Berufsinformationsabend. Auch die Gesamtschule Walsum und das Elly-Heuss-Knapp Gymnasium waren mit dabei. Rund 400 Schülern und Schülerinnen wurden im Kopernikus-Gymnasium insgesamt 30 Berufsbilder vorgestellt. Die Referenten, die zum Teil selber Rotarier sind, stellten den Jugendlichen in kleinen Gruppen ein breites Spektrum an Studienfächern und Ausbildungsberufen vor, die sie nach ihrem Abitur ergreifen können.

Die Schüler konnten sich jeweils über zwei sie besonders interessierende Berufe oder Studiengänge informieren beziehungsweise Informationen von Studenten verschiedener Fachhochschulen und Universitäten aus der Region erhalten. Den meisten Schülerzulauf bei der Veranstaltung des Rotary-Clubs unter der Regie von Andreas Steinlage, selbst Referent für Vermessungswesen, hatten die Vertreter von Polizei, Sozialer Arbeit und Bundeswehr. Aber auch Design, Architektur und Betriebswirtschaft waren gefragte Themen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Rotary-Club informiert Schüler über Berufe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.