| 00.00 Uhr

Götterswickerhamm
Schiff fährt sich auf Sandbank fest

Voerde. Auf eine Sandbank lief gestern ein voll beladenes Gütermotorschiff in Höhe Kilometerstein 800,6 bei Götterswickerhamm auf.

Es hatte wohl eine Fahrrinne verpasst und war auf Grund gefahren, heißt es in einem Bericht des Schifffahrtsamtes. Gegen 10.50 Uhr war das Schifffahrtsamt alarmiert worden und hatte die VSS Rees, ein Verkehrssicherungsschiff, zum Einsatzort abkommandiert.

Das havarierte Gütermotorschiff wurde erleichtert, das heißt die Fracht wurde durch die VSS Rees auf ein weiteres herbeigerufenes Schiff umgeladen. Durch das Entladen kam das Güterschiff wieder frei und konnte seine Fahrt ohne Schaden fortsetzen.

(big)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Götterswickerhamm: Schiff fährt sich auf Sandbank fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.