| 00.00 Uhr

Dinslaken
Senioren machen Ausflug mit Überraschungsziel

Dinslaken. Im Oktober 2012 hatten sie angefangen, die Überraschungsausflüge für Seniorinnen und Senioren. Die Idee dazu wurde im Arbeitskreis "Entwicklung der offenen Altenarbeit" ausgeheckt, organisiert werden die Ausflüge ins Blaue durch die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fachdienst Senioren. Das erfolgreiche Grundprinzip ist höchst einfach: Man meldet sich an und lässt sich überraschen, wo die Reise hingeht und wer sonst noch zur den Mitreisenden gehört. Am kommenden Mittwoch, 26. Oktober, ist es wieder einmal so weit. Der Ausflug dauert von 15 bis 18 Uhr, die Teilnehmenden müssen allerdings gut zu Fuß sein. Wie immer, endet die Veranstaltung mit einem geselligen Ausklang. Der Selbstkostenanteil beträgt fünf Euro, wobei die Getränke diesmal nicht im Preis enthalten sind. Der Treffpunkt wird erst bei der verbindlichen Anmeldung bekannt gegeben.

Ansprechpartnerin ist Regine Lantermann im Seniorenbüro der Stadt, Telefon 02064 66 549.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Senioren machen Ausflug mit Überraschungsziel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.