| 00.00 Uhr

Voerde
Silberne Ehrennadel des VdK für Manfred Goeke

Voerde. Auszeichnungen im Ortsverband Voerde-Friedrichsfeld

56 Mitglieder und sechs Gäste, die vom Vorsitzenden Norbert Müller begrüßt wurden, nahmen an der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Voerde-Friedrichsfeld in der Gaststätte "Zur Kutsche" teil. Horst Vöge Vorsitzender des VdK-Kreisverbandes am Niederrhein, hob in seinem Grußwort die Bedeutung des VdK hervor. Ständig steigende Mitgliederzahlen, allein im Kreisverband etwa 23.000 und im Ortsverband Voerde-Friedrichsfeld rund 900, zeigen nach seinen Worten die Notwendigkeit, dass der VdK seine Mitglieder bei ihrem Kampf für soziale Gerechtigkeit begleitet.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für ihre zehnjährige Treue wurden Annelies Teuber, Dieter Langhoff und Siegfried Elter ausgezeichnet. Heinz Langhoff wurde für 25 Jahre und Siegmar Diepenbruck für 50 Jahre Mitgliedschaft im VdK geehrt. Dem stellvertretenden Vorsitzenden Manfred Goeke wurde für seine Verdienste vom VdK Deutschland die silberne Ehrennadel verliehen. Für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Ortsverbandsvorstand wurden Anneliese Mertens und Siegmar Diepenbruck zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die Ergebnisse der Nachwahlen: stellvertretende Kassiererin: Ute Borghart; Vertreter der Menschen mit Behinderung: Michael Haag; Kassenprüferin: Sonja Haag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Silberne Ehrennadel des VdK für Manfred Goeke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.