| 00.00 Uhr

Fußball
2:0 – SGP hungriger und zielstrebiger als Hamborn

Fußball: 2:0 – SGP hungriger und zielstrebiger als Hamborn
Daniel Möllmann und Oberlohberg bleiben an der Spitze. rp-archivfoto FOTO: Büttner, Martin
Fußball. Eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche rief die SGP Oberlohberg ab und holte sich deshalb einen 2:0 (0:0)-Auswärtssieg bei der Reserve von Hamborn 07.

Für Trainer Mahmut Tas gab es dieses Mal nichts zu meckern und er machte der Mannschaft ein Kompliment: "Es war ein grandios gutes Spiel. Wir haben uns an den ersten beiden Spielen orientiert und es stand eine ganz andere Mannschaft mit einem anderen Auftreten auf dem Platz. Wir haben Ball und Gegner kontrolliert und verdient gewonnen."

Die Hamborner seien auch eine gute Truppe mit Chancen gewesen, doch ausschlaggebend war, dass die Oberlohberger nach Meinung ihres Trainers hungriger und zielstrebiger waren. Die Tore von Younes Fagrach per Freistoß in den Winkel (50.) und Sascha Neuland nach einem Konter (80.) waren die logische Konsequenz. "Viele Kleinigkeiten haben das Spiel entschieden und wenn wir die Konter noch besser fahren, führen wir nach 60 Minuten mit 3:0. Aber so war das jetzt auch in Ordnung", sagte ein zufriedener Tas.

SGP Oberlohberg: Martha; Gibis, Otto Becker, Capri, Tomus, Möllmann, Yildirim (46. Neuland), Fagrach (80. Willrodt), Suchy, Civana (75. Kidane).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: 2:0 – SGP hungriger und zielstrebiger als Hamborn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.