| 00.00 Uhr

Lokalsport
3:2 - VfB Lohberg punktet auswärts dreifach

Dinslaken-Lohberg. Der VfB Lohberg hat in der Fußball-Bezirksliga einen gelungenen Start gefeiert. Am zweiten Spieltag holte der VfB ein 3:2 (0:0) bei der DJK Adler Union Essen-Frintrop. "Das war ein schweres Spiel gegen eine kompakte, zweikampfstarke Mannschaft. Wir haben aber gut dagegen gehalten", sagte Lohbergs Trainer Thomas Grefen, dessen Team nun vier Zähler auf dem Konto hat.

In der zweiten Halbzeit kassierte der VfB das 0:1, schlug durch Marcel Krause zurück. Hasip Özer holte dann einen Strafstoß heraus, den Bastian Bruß zur Führung verwandelte. Stanley Andrud legte in der Schlussphase das dritte Tor nach. Das 2:3 der Gastgeber kam zu spät.

VfB Lohberg: Bednarek; Englert, Bastian Bruß, Tim Bruß, Krause (68. Mikat), Andrud, Özer, Orkan Güclü, Ay, Dogan (55. Savas), Ernst (84. Wagner).

(pst)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 3:2 - VfB Lohberg punktet auswärts dreifach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.