| 16.40 Uhr

Tennis
Bachtrup-Cup

Mit viel Applaus wurden die 35 Teilnehmer des Bachtrup-Cups beim TC Blau-Weiß Spellen verabschiedet. Bei einem spannenden Turnierverlauf überzeugte der Tennis-Nachwuchs des Gastgebers, denn die Pokale blieben in Spellen. Bei den Minis 2002 und jünger gewann Nils Lehmkühler vor Ron Müller und Cem Cetin. Niklas Penkl setzte sich bei den Maxis der Jahrgänge 2000 und 2001 durch und verwies Lisanne Küpper und Eric Heidemann auf die Ränge zwei und drei.

Anschließend gab es Pokale und auch Tombolapreise, die von der Firma Bachtrup gespendet worden waren. Außerdem erhielten alle Teilnehmer Medaillen. Der Dank des Veranstalters galt auch der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe und dem Vereinswirtehepaar Petra und Andreas Kotowski.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Bachtrup-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.