| 11.56 Uhr

Dieter Schnura bleibt auch Geschäftsführer

Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Stadtsportverbandes Dinslaken, insgesamt 25 Vertreter der Mitgliedsvereine hatten sich im Vereinshaus der SGP Oberlohberg eingefunden. Wahlen standen in diesem Jahr nicht an und auch einen Geschäftsführer suchte man vergeblich. So wird Vorsitzender Dieter Schnura auch diese Aufgabe weiter mit übernehmen.

Die einzige behandelte Problematik war die Tatsache, dass den Vereinen auf Grund der längeren Belegung der Hallen und Plätze durch die offene Ganztagsschule dort Zeiten verloren gehen. Eine Lösung sieht Heinz Buteweg, Vorsitzender der Sportjugend, vor allem in der engeren Kooperation mit den Schulen oder deren Arbeitsgemeinschaften.

Da Kassenprüfer Jürgen Weber nach dem Bericht von Kassenwart Heinz Weinmann dessen Arbeit lobte, konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dieter Schnura bleibt auch Geschäftsführer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.