| 00.00 Uhr

Lokalsport
DJK-Ehrenzeichen in Gold für Johannes Bergmann

Walsum. Rund 50 Mitglieder besuchten die Jahreshauptversammlung der DJK Vierlinden im Sportheim an der Emanuelstraße. In den Beirat wurden Johannes Basse, Bertram Schwiertz, Gisela Chilla und Dieter Brach gewählt. Neuer Kassenprüfer ist Ulrich Halbfass.

Eine besondere Ehrung wurde Geschäftsführer Johannes Bergmann zuteil: Für außergewöhnliche Verdienste im DJK-Sportverband wurde er mit dem DJK-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Antonius Brands, stellvertretender Vorsitzender des Diözesanverbands Münster, überreichte die Ehrennadel. Des weiteren wurden einige Mitglieder für ihre Vereinstreue ausgezeichnet. Torben Adelhardt und Hannes Drippe wurden für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt, Inge Wittkowski und Frank Kühn für jeweils 25 Jahre. Jugendleiter Hans Hebold bekam die Treuenadel für 40 Jahre im Verein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DJK-Ehrenzeichen in Gold für Johannes Bergmann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.