| 00.00 Uhr

Lokalsport
DJK-Reserve setzt sich fest - Eintracht unterliegt

Walsum. Mit einer starken Vorstellung wartete die Reserve der DJK Vierlinden auf dem gut bespielbaren Kunstrasen an der Emanuelstraße gegen den SV Laar auf. Der Fußball-A-Ligist (Gruppe 2) setzte sich am Ende verdient mit 4:2 (1:2) durch und hat sich damit im Mittelfeld der Tabelle festgesetzt. Allerdings mussten die Jugendkraftler zweimal einem Rückstand hinterherlaufen. Das 0:1 und das 1:2 egalisierte beide Male Ertac Teczan. In der zweiten Halbzeit wurden die Gastgeber immer stärker, so dass zwangsläufig Tore fallen mussten. Senol Yilmaz war nicht nur für das 3:2 verantwortlich, er markierte auch den Treffer zum Endstand.

In der Gruppe 1 musste sich die zweite Mannschaft von Eintracht Walsum auf dem Kunstrasen an der Holtener Straße dem Mülheimer FC 97 mit 1:3 (1:2) geschlagen geben. Daniel Burkamp hatte das zwischenzeitliche 1:1 erzielt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DJK-Reserve setzt sich fest - Eintracht unterliegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.