| 00.00 Uhr

Lokalsport
Duell der TT-Landesligisten in Voerde geht an die SGPO

Voerde. Überraschend klarer 9:3-Erfolg der Oberlohberger.

Das ursprünglich für den ersten Spieltag vorgesehene Derby zwischen den beiden Tischtennis-Landesligisten TV Voerde und SGP Oberlohberg fand erst im Samstag statt. Mit einem überraschend klaren 9:3-Erfolg für den Aufsteiger SGPO. Allerdings wurden fünf Begegnungen erst im "Wenn man im Derby vier Fünfsatz-Matches abgibt und nur eines gewinnt, kann man nicht als Sieger aus der Halle gehen. fünften Satz entschieden, vier davon gingen an die "Dörfler". Die hatten sich in den Doppeln eine 2:1-Führung erarbeitet, die sie in den Einzeln immer weiter ausbauten.

Ein Garant für den Erfolg der Gäste war der vom Oberligisten TTV Rees-Groin gewechselte Spitzenspieler Sascha Kaiser. Er setzte sich nach seinem Doppelerfolg zusammen mit Oliver Tiedmann zunächst in vier Sätzen gegen den Voerder Ralf Merk durch und hielt dann auch im Spitzeneinzel Alexander Bergmann mit 3:0 klar nieder.

"Dass es am Ende so deutlich für uns ausfällt, war schon überraschend", erklärte der Oberlohberger Oliver Tiedmann. Sein Gegenüber Robin Rybienski erklärte: "Wenn man im Derby vier Fünfsatz-Matches abgibt und nur eines gewinnt, kann man nicht als Sieger aus der Halle gehen."

TVV- SGPO 3:9: Bergmann/Feige - Zak/Heni 13:11, 11:5, 8:11, 6:11, 11:6; Merk/Hasenwinkel - Kaiser/Tiedmann 9:11, 6:11, 13:11, 10:12; Rybienski/Achten - Durczak/Bönig 4:11, 6:11, 7:11; Bergmann - Zak 11:6, 12:10, 11:4; Merk - Kaiser 5:11, 11:7, 8:11, 8:11; Feige -Durczak 7:11, 11:8, 11:4, 8:11, 5:11; Hasenwinkel - Tiedmann 11:5, 13:11, 8:11, 8:11, 9:11; Rybienski - Heni 11:7, 11:5, 11:3; Achten - Bönig 11:13, 11:6, 9:11, 11:8, 6:11; Bergmann - Kaiser 5:11, 8:11, 6:11; Merk - Zak 11:6, 12:10, 10:12, 9:11, 6:11; Feige - Tiedmann 11:7, 4:11, 8:11, 6:11.

(Ve)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Duell der TT-Landesligisten in Voerde geht an die SGPO


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.