| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jugend des MTV festigt Platz im Tabellen-Mittelfeld

Dinslaken. Die Tischtennis-Jugend des MTV Rheinwacht Dinslaken, die nach dem Abstieg aus der NRW-Liga nach der der vergangenen Saison nun in der Bezirksliga vertreten ist, hat inzwischen ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle gefestigt. Das bestätigte das Team am Samstag durch einen 6:4-Erfolg bei TTF Rhenania Königshof in Krefeld. Zunächst hatten Quindeau/Vehling ihr Doppel gewonnen und bei der gleichzeitigen Niederlage von Holtkamp/Baki damit für ein 1:1 gesorgt. Anschließend glänzte Daniel Vehling mit zwei Siegen im Einzel, während Sascha Holtkamp, Yannik Quindeau und Robin Can Baki je einen Punkt beisteuerten.

Die Schüler des MTV Rheinwacht dagegen befinden sich in der Bezirksliga im unteren Tabellendrittel. Diesmal setzte es gegen DJK Buchholz eine 3:7-Niederlage. Nach dem Verlust beider Doppel überzeugte in den Einzeln Nico Suljug, der beide Spiele für sich entscheiden konnte. Den dritten Punkt für die Dinslakener holte dann noch Alexander Schiemann Molina.

(Ve)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jugend des MTV festigt Platz im Tabellen-Mittelfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.