| 00.00 Uhr

Voerder Tsc Rot-Weiss
Mirage gelingt der Regionalliga-Aufstieg

Dinslaken. VOERDE (RP) Aufsteiger in die Regionalliga West ist die Jazz- und Modern-Dance-Formation "Mirage" des 1. Voerder TSC Rot-Weiß. Beim Abschlussturnier für diese Saison in Dorsten machten die Tänzerinnen den Sprung in die höchste NRW-Liga perfekt. Mit drei ersten Plätzen in den vorherigen Turnieren hatte Mirage bereits den Grundstein gelegt und ertanzte sich auch beim letzten Turnier das Ticket ins große Finale und präsentierte einen fehlerfreien und technisch starken finalen Durchgang.

Die Wertungsrichter honorierten die Leistung mit einer Wertung von 2-1-2-1-3 und krönten die Tänzerinnen damit zum Turnier- und Gesamtsieger der Oberliga II West. Das Jahr 2017 war für Mirage schon deshalb so erfolgreich, weil die jungen Frauen unter der Leitung ihrer Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko erst im vergangenen Jahr den Aufstieg von der Verbandsliga in die Oberliga geschafft hatten. Nun geht es in die Trainingsvorbereitungen für die nächste Saison in der Regionalliga.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerder Tsc Rot-Weiss: Mirage gelingt der Regionalliga-Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.