| 00.00 Uhr

Tv Voerde
Nach der Meisterschaft der Pokalsieg

Dinslaken. VOERDE Die E-Jugend des TV Voerde gewann nach der Fußball-Meisterschaft in der Gruppe 1 der Hauptrunde mit 27 Punkten und 90:12 Toren nach zehn Spielen auch noch den Kreispokal. Das schaffte das Team von Trainer Carsten Zill mit seinen jeweiligen Co-Trainern Lukas Barten und Marian Querfurt im vergangenen Jahr in fast identischer Besetzung bereits als F-Jugend. Zudem feierte der TVV-Nachwuchs im Winter noch diverse Hallenturniererfolge. Unser Foto zeigt das erfolgreiche Team (hinten, v. l.): Tom Bolle (hat den Verein in der Winterpause gewechselt), Lukas Zill, Timo Henn, Emre Akgün, Fabrice Kempe, Heinrich Heleniak; (vorne v. l.): Maxi Wichmann, Can Özlem, Noah Grüneweg, Nick Betke und Fabi Drieschner.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tv Voerde: Nach der Meisterschaft der Pokalsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.